Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Landkreis-Athleten zeigen Klasse

Kira Mae Lüllau präsentierte sich in Top-form (Foto: oh)

LEICHTATHLETIK: Kira Mae Lüllau verfehlt knapp den Bezirksrekord

(cc). Beim Hürden- und Stabhochsprung-Meeting des Hamburger SV auf der Jahnkampfbahn zeigten die junge Leichtathleten aus dem Landkreis Harburg einmal mehr ihre Klasse. Allen voran Kira Mae Lüllau (LG Nordheide, MTV Pattensen) lief über 300-Meter-Hürden der Schülerinnen W15 in 45,59 Sekunden (DM-Norm) und verfehlte den Bezirksrekord nur um 37 Hundertstelsekunden. Teamkamerad Christian Debey (LG/TSV Winsen) siegte ebenfalls und unterbot in seinem ersten 300-Meter-Hürdenwettkampf unerwartet die DM-Norm (43,48 Sec.). Über 80-Meter-Hürden der Schülerinnen W15 siegte Bjarna Liv Lakämper (MTV Hanstedt) vor Augustine Boldt (LG/MTV Obermarschacht). In der W15 lief Paulina Rohr (LG/VfL Jesteburg) über 80 Meter Jahresbestzeit (12,37 Sec.) für den Bereich Niedersachsen.