Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

MTV Ramelsloh und SV Bendestorf wollen HSV retten

(nw). Aufgrund der finanziellen prekären Lage des Fußball-Bundesligisten Hamburger SV haben sich die Vereine MTV Ramelsloh und SV Bendestorf dazu entschlossen aktiv den HSV zu unterstützen. Das "Retter"-Derby steigt am Mittwoch, 31. Juli, um 19.30 Uhr auf der Bendestorfer Sportanlage.
- Der Überschuss aus dem freiwilligen Eintritt, Verkauf von Essen und Getränken wird komplett dem HSV gespendet.