Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Zum zweiten Mal Landesmeisterin

Joana Kölln mit ihren Trainern Heiner Toedter (re.) und Konstantin Krivoscheev (Foto: oh)
(bim). Die erfolgreiche Boxerin, Joanna Kölln (13) aus Wesel, hat es wieder geschafft. Die junge Sportlerin ist bei den Meisterschaften in Salzgitter zum zweiten Mal Landesmeisterin in ihrer Alters- und Gewichtsklasse geworden. Erneut bezwang sie ihre Gegnerin Cennet Kocer von den Tigers Salzgitter - und das trotz einer Erkältung.
"Das war das vierte Mal, dass ich gegen sie gekämpft habe", erzählt Joanna. Die Mädchen sind inzwischen befreundet, halten regelmäßig Kontakt.
Trainiert wird Joanna beim Todtglüsinger Sportverein von ihren Trainern Heiner Toedter und Konstantin Krivoscheev. "Mit ihren Leistungen gehört sie zum Niedersachsenkader", sagt Toedter stolz.
Joanna, die lieber Anna genannt wird, blickt nun voller Ehrgeiz den anstehenden Kämpfen entgegen. "Ich werde versuchen, die Freundschaftskämpfe im Sommer und 2014 alle Wettkämpfe zu gewinnen", sagt die Realschülerin selbstbewusst.
Obwohl sie überaus erfolgreich ist, fehlt ihr noch ein Sparringspartner auf Augenhöhe. Denn Joanna ist das einzige Mädchen in der Boxabteilung. Wer Interesse am Boxsport hat, findet Informationen unter www.todtgluesinger-sv.de (unter Boxen).