Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

"Wir setzen auf lokale Anbieter!" - Edeka Conrad steht seit 16 Jahren für Qualität

Edeka-Conrad-Inhaber Klaus-Dieter Conrad setzt auf Produkte, die aus der Region stammen (Foto: Dodenhoff)
mum. Hanstedt. Service, Qualität und ganz viel Herzlichkeit! In Hanstedt kaufen die Kunden seit 16 Jahren gern bei Edeka Conrad (Winsener Straße 36) ein. Inhaber Klaus-Dieter Conrad setzt bei der Auswahl der Produkte in seinem Markt auf regionale Erzeuger. Viele Waren stammen direkt aus der Nachbarschaft. Ein paar Beispiele:
Bauernhof Menke/Hanstedt (Freilandeier und Heideknolle-Kartoffeln), Obsthof Sander (Obst und Gemüse passend zur Saison), Minkenhof/Itzenbüttel (Bioeier und -kartoffeln), Schlachterei Albers/Egestorf (Fleisch- und Wurstspezialitäten aus der Heide), Familie Brandt/Quarrendorf (Honig), Familie Isernhagen/Quarrendorf (Spargel), Fischfeinkost Isernhagen (Fisch), Bäckerei Weiss (Brot, Brötchen und Kuchen) und Stüvens Beerenplantagen/Hanstedt (Blaubeeren). Die Fleisch- und Wurstwaren stammen zum größten Teil aus dem Edeka-eigenen Werk in Mecklenburg. Gutfleisch garantiert bei seinen Produkten höchste Qualität. Deshalb werden die Landwirte nach bestimmten Kriterien ausgewählt. Das gleiche gilt für die Eigenmarke "Unsere Heimat" (Obst und Gemüse)
Vor allem Senioren sind begeistert vom Lieferservice des Edeka-Marktes. Dienstags und donnerstags haben Kunden bis 12 Uhr die Möglichkeit, Artikel aus dem gesamten Sortiment telefonisch zu bestellen. Geliefert wird bis zum späten Nachmittag. Eine Gebühr wird nicht erhoben; der Einkauf muss jedoch mindestens 15 Euro betragen.
• Der Markt ist montags bis samstags von 7 bis 20 Uhr geöffnet. Kunden erreichen Inhaber Klaus-Dieter Conrad unter der Rufnummer 04184 - 892920 oder via E-Mail an conrad.nord@edeka.de; Internet: www.edeka-conrad.de.