Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Nach Brand jetzt Räumungsverkauf

Im Hanstedter Kaufhaus Dittmer war es vergangenen Montag zu einem Brand gekommen. Jetzt gibt es dort einen Räumingsverkauf für Oberbekleidung und Miederwaren (Foto: archiv)

Kaufhaus Dittmer in Hanstedt ist wieder vollständig geöffnet

rs. Hanstedt. "Wir sind mit einem blauen Auge davon gekommen, unser Dank geht an die Feuerwehr, die einen tollen Job gemacht hat" - Paul Steinkraus, Junior-Chef im Hanstedter Kaufhaus Dittmer, zeigt sich erleichtert, dass der Schwelbrand am vergangenen Montag keine weiteren Folgen hat. Wie berichtet, war es im Kaufhaus zu Rauchentwicklung gekommen, was einen Großeinsatz der Feuerwehr nach sich zog.
Bis Mittwochmittag blieb die mittlere Etage von Dittmer gesperrt. Jetzt haben Brandermittler und Versicherungsleute ihren Job gemacht. Ab sofort, so Paul Steinkraus, erfolge ein Räumungsverkauf für Oberbekleidung und Miederwaren - beide Produktketten sind auf der vom Brand betroffenen mittleren Etage platziert. Gutachter haben inzwischen die beiden anderen Etagen inspiziert - und, so Paul Steinkraus, keinerlei Beeinträchtigungen dort festgestellt.