Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Superhelden-Einsatz bei Kuhn + Witte

Daumen hoch für eine tolle Veranstaltung: Das "Superhelden"-Team des "Kuhn + Witte"-Autohauses in Buchholz freute sich über zahlreiche Kunden
mum. Buchholz/Jesteburg. In den "Kuhn + Witte"-Autohäusern in Buchholz und Jesteburg kamen die Mitarbeiter am Wochenende kaum zum Luftholen. Die "Super Days" lockten zahlreiche Kunden an. "So soll es sein", freute sich Morten F. Scherbaum, Verkaufsleiter in Buchholz. Zum zweiten Mal hatte "Kuhn + Witte" zu den "Super Days" eingeladen. Das sind Aktionstage der Superlative. Unter dem Motto "Superhelden machen es supergünstig" wurden junge Gebrauchtwagen zu extrem günstigen Konditionen angeboten. "Bis zu 40 Prozent unter Neupreis war möglich", so Scherbaum. Reduziert waren Modelle von Volkswagen und Audi. Zusätzlich gab es interessante Zusatzpakete zu ebenfalls guten Konditionen - beispielsweise Winterreifen auf Stahlfelgen.
Vor allem aber präsentierte sich das fast 30-köpfige Verkaufsteam der beiden Standorte einmal von einer ganz anderen Seite. "Von jedem von uns wurde ein Comic-Superheld gezeichnet. Dazu gab es einen passenden Superhelden-Namen", so Scherbaum. Bei Facebook seien diese Bilder zigfach geteilt worden. "Ich denke, unseren Kunden gefällt es, dass wir uns mal nicht so ernst nehmen und zeigen, dass wir für Späße zu haben sind." Aus Scherbaum wurde so beispielsweise "Speed Scherbaum". Unter anderem waren noch der "Unglaubliche Uwe", "Rocket Ritter" und "Power Hirte" im Einsatz. Dazu gab es ein besonderes Outfit - etwas legerer als sonst.
Zum Abschluss der "Super Days" gibt es am heutigen Sonntag, 29. Oktober, ein großes Abschlussfest bei "Kuhn + Witte" in Jesteburg (Allerbeeksring 2-12). Die Besucher können sich auf Musik, Foodtrucks und Getränke freuen. Für die kleinen Superhelden wird eine Hüpfburg aufgestellt und das Glücksrad dreht sich.

Mehr Informationen im Internet unter www.kuhn-witte.de.