Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

„Wir bringen unsere Patienten zum Aufblühen“ - Barbara Pein und Thies Reinhold sind mit ihrem Pflegedienst nach Brackel umgezogen

Haben vor einem Jahr den Schritt in die Selbstständigkeit gewagt und einen Pflegedienst gegründet: Barbara Pein und Thies Reinhold
 
Barbara Pein und Thies Reinhold mit Hund „Fanni“. Der Elo wird zum Therapiehund ausgebildet
mum. Brackel. „Demenz ist ein schwieriges Thema“, sagt Barbara Pein. Gemeinsam mit Thies Reinhold gründete sie vor einem Jahr den „Pflegedienst Barbara“ in Hanstedt-Ollsen.
Rechtzeitig zum einjährigen Bestehen bezog das junge Unternehmen jetzt neue Räume in Brackel. „Schon im Jahr 2050 wird sich die Zahl der Demenzerkrankungen verdoppelt haben“, weiß Barbara Pein. Wie aber geht die Gesellschaft damit um? Aus Angst und Unsicherheit werde das Thema gern verdrängt. Das gilt nicht für das Team des Pflegedienstes. „Wir engagieren uns besonders für Menschen, die an Demenz-Erkrankungen leiden.“ Ein Beispiel: „Ein Patient sagte kürzlich, dass er die Musik kenne. Sie sei wunderschön und erinnere ihn an vergangene Tage. Wenig später sang er den Text fehlerfrei mit und lehnte sich mit einem Lächeln zufrieden zurück.“ Für Barbara Pein und ihrem Team sind es genau diese Momente, die sie fördern möchte. „Mein Ziel ist es, für Betroffene ein Betreuungsangebot zu schaffen und für eine sichere Umgebung zu sorgen.“
Ein regelmäßiger Tagesablauf und zusätzliche Entlastungsangebote für Angehörige sollen Ängste abbauen und das Wohlbefinden steigern.
Barbara Pein und Thies Reinhold wollen verlässliche Ansprechpartner für Patienten und deren Angehörige sein. „Schlagworte wie Pflegeversicherung, Pflegestufen, Betreuungsgeld, enorme Kosten oder Leistungen der Krankenkassen führen immer mehr zu einer großen Verun-
sicherung“, sagt Reinhold. Dem gegenüber stehe der Wunsch nach Geborgenheit und Hilfe in der gewohnten Umgebung - so lange es möglich ist. „Diese Ziele verfolgen wir mit Nachdruck“, sagt Reinhold. Die beiden Geschäftsführer helfen, die Übersicht zu behalten und sagen, welche Leistungen dem Patienten zustehen.
Beide Geschäftsführer verfügen über langjährige Erfahrung in der Pflegebranche. Barbara Pein ist ausgebildete Krankenschwester, Diplom-Betriebswirtin und hat als Pflegedienstleiterin für ein großes Unternehmen in Schleswig-Holstein gearbeitet. „Ich kenne daher sowohl die Basis, als auch die geschäftlichen Prozesse“, so Pein. Thies Reinhold ist gelernter Krankenpfleger, hat eine Ausbildung für die medizinische Fußpflege und langjährige Erfahrung bei der Betreuung von Demenz-Gruppen. Unterstützt wird das Inhaber-Duo von drei Mitarbeitern, die alle jeweils über viel Erfahrung und eine solide Ausbildung verfügen. „Unser Team ist uns wichtig“, so Reinhold. „Aus diesem Grund sind wir bereit, in die Aus- und Fortbildung zu investieren.“ Derzeit sucht der Pflegedienst Barbara Verstärkung. Interessenten können sich gern bewerben.

Am 4. Dezember ist Barbara-Tag
Pflegedienst Barbara - der Name ist bewusst gewählt. Gemäß eines alten Brauchs, der bereits seit dem 13. Jahrhundert überliefert wird, werden Zweige - häufig eines Kirschbaums - am Barbaratag, dem 4. Dezember, gepflückt. Dieser Tag ist der heiligen Barbara von Nikomedien gewidmet. Ein Zweig soll sich laut der Legende in ihrem Gewand verfangen haben, als sie in den Kerker geführt wurde. Die Heilige stellte ihn ins Wasser und am Tage ihrer Hinrichtung blühte er auf.
In der Wärme der Wohnung treiben die Barbara-Zweige neue Knospen. Gehen die Knospen genau am Weihnachtsmorgen auf, so soll das Glück
für das nächste Jahr verheißen.
„Unser Ziel ist es, dass unsere Patienten dank unserer Pflege aufblühen“, sagt Thies Reinhold. „Wir sind davon überzeugt, dass uns das gelingt.“

Angebotene Leistungen
Grundpflege nach SGB XI Pflegeversicherung
Behandlung nach SGB V Häusliche Krankenpflege
Haushaltshilfen
Beratungsbesuche für
Pflegestufen §37.3 SGB XI
Verhinderungspflege
Betreuungsleistungen: Entlastungsangebot für Angehörige §45b SGB XI
Kurzzeitpflege
Krankenhausnachsorge
Abrechnung mit allen
Krankenkassen
Ausführung Ärztlicher
Verordnungen
Medizinische Fußpflege
Beratung für Hilfsmittel

Zusätzliche Leistungen
Begleitung von Tür zu Tür (Arztbesuche oder private Termine)
Einkaufsdienst
Haus- und Hofbetreuung während Urlaubs- und
Krankenhauszeiten
Umzugsservice
Beratung von anderen
Pflegediensten oder
Pflegeeinrichtungen

Kontakt-Informationen
Pflegedienst Barbara
Dorfstraße 6
21438 Brackel
Telefon: 04185 - 504 38 74
E-Mail:
info@pflegedienst-barbara.de
Internet:
www.pflegedienst-barbara.de