Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Betrüger in Harsefeld unterwegs

bc. Harsefeld. Das "Wohnprojekt Geest" (WoGee) ist ein eingetragener gemeinnütziger Verein. Der Vereinszweck: Menschen mit Behinderung ein glückliches und selbstbestimmtes Leben in der Nähe zur Familie zu ermöglichen. Dieses ehrenamtliche Engagement wurde nun ausgenutzt.

Kürzlich klingelte ein Mann in Harsefeld im Querweg an einer Haustür und bot im Namen des Wohnprojektes Postkarten zum Kauf an. "Wir haben bereits Anzeige bei der Polizei gestellt. Der Mann ist nicht in unserem Namen unterwegs", sagt Vereinsvorsitzende Angelika von der Brelje. Niemals würde der Verein Postkarten an der Haustür verkaufen.