Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Frau gerät mit Daumen in Maschine / Feuerwehr setzt Spreizer ein

(Foto: Feuerwehr / Günter Kachmann)
jd. Harsefeld. Zu einem Arbeitsunfall wurde die Harsefelder Ortswehr am Dienstagmorgen gegen 8.30 Uhr gerufen. In einer Kartoffellagerhalle an der Griemshorster Straße geriet eine Mitarbeiterin beim Abpacken der Knollen mit der Hand in die sogenannte Absackmaschine. Dabei wurde der Daumen von den Rollen eingequetscht. Versuche der Kollegen, die Hand der Frau aus dem Gerät zu ziehen, scheiterten. Mit einem Hydraulik-Spreizer gelang es den Feuerwehrleuten, die Verletzte zu befreien. In Begleitung einer Notärztin wurde sie in die Klinik gebracht.