Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Großangelegte Diebstähle auf Harsefelder Baustellen

tk. Harsefeld. In Harsefeld kam es in den vergangenen Tagen zu Diebstählen auf mehreren Baustellen. Dabei entstand ein Schaden von insgesamt mehr als 13.000 Euro.
Am Eisvogelweg drangen Unbekannte in einen Neubau ein und richteten einen Schaden von rund 2.000 Euro an.
Im Baugebiet "Redder III" wurden zwei Bauanhänger aufgebrochen. Baumaterial und Werkzeug im Wert von 3.000 Euro verschwanden.
An zwei weiteren Tatorten in diesem Neubaugebiet wurden 60 Meter Starkstromkabel sowie eine Wärmepumpe der Marke "Nibe" entwendet.