Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Schmierfinken zogen durch Harsefeld

tk. Harsefeld. Graffiti-Sprayer sind in der Nacht zum Donnerstag durch Harsefeld gezogen. Sie "verzierten" Autos, Stromkästen und Hauswände. Die Farbspur zieht sich von der Friedrich-Huth-Straße über die Jahnstraße bis in die Südstraße. Zeugne haben zwei junge Männer beobachtet.
Der Schaden steht noch nicht fest, weil viele der Geschädigten die "Kunstwerke" vermutlich noch nicht entdeckt haben.
Hinweise: Tel. 04164 - 909590