Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Zeugen für Unfall in Helmste gesucht

bc. Helmste. Die Polizei in Harsefeld ist auf der Suche nach Zeugen für einen Verkehrsunfall, der sich am Dienstag um 16.40 Uhr auf der Landesstraße 124 zwischen Stade und Harsefeld ereignet hat. Eine Renault-Fahrerin fuhr in Richtung Harsefeld und musste vor der Ampel in Höhe Helmste warten. Neben ihr bog ein "großer weißer Lkw" auf der Abbiegespur in Richtung Fredenbeck ab. Dabei scherte er mit seinem Fahrzeug soweit aus, dass er die Beifahrerseite des Renault erheblich beschädigte.

"Aufgrund der Größe des Lkw muss dessen Fahrer den Zusammenstoß nicht einmal bemerkt haben", sagt Polizeisprecher Holger Heins. Die Autofahrerin hatte keine Möglichkeit, dem Unfallverursacher zu folgen.

- Lkw-Fahrer und Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei in Harsefeld unter Tel. 04161-909590 zu melden.