Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Bürger-Stiftung fördert Vereine in Harsefeld

Wilhelm Hilz (4. v. li.), Filialdirektor der Kreissparkasse Stade, und Samtgemeinde-Bürgermeister Rainer Schlichtmann (li.) überreichten den Scheck an (v. li.): Josephine Friede, Jessica Kirst, Ramona Grotzke, Helmut Meier und Klaus-Werner Rohbohm (Foto: Kreissparkasse Stade)
bc. Harsefeld. Die Samtgemeinde Harsefeld freut sich über eine Spende von insgesamt 3.320 Euro aus der Bürger-Stiftung der Kreissparkasse Stade. 1.500 Euro wurden davon jetzt durch Wilhelm Hilz, Filialdirektor der Kreissparkasse Stade, und Samtgemeinde-Bürgermeister Rainer Schlichtmann an die geförderten Institutionen übergeben. Die Oberschule Ahlerstedt, vertreten durch Josephine Friede und Jessica Kirst, erhielt 500 Euro zur Finanzierung des deutsch-polnischen Schüleraustausches. Weitere 500 Euro wurden von Ramona Grotzke für den Schützenverein Harsefeld zur Anschaffung einer neuen Vereinsfahne entgegengenommen.

Die Feuerwehr Ahrenswohlde bekommt ebenfalls 500 Euro für die Verbesserung der Schulungsmöglichkeiten. Klaus-Werner Rohbohm und Helmut Meier nahmen diese Förderung dankend entgegen.