Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Buntes Treiben auf dem Jahrmarkt: Herbstmarkt in Harsefeld

Wann? 09.09.2016 13:00 Uhr

Wo? Herbstmarkt, Harsefeld DE
Bunte Buden und Fahrgeschäfte sorgen für das traditionelle Jahrmarkt-Flair (Foto: Stadtmarketing Harsefeld)
Harsefeld: Herbstmarkt | wd. Harsefeld. Mehr als 50 Schausteller, Laternenumzug, Live-Musik, Open-Air Gottesdienst und verkaufsoffener Sonntag: In Harsefeld herrscht von Freitag bis Sonntag, 9. bis 11. September, reges Jahrmarkttreiben auf dem traditionellen Herbstmarkt. Zahlreiche Karussells und Jahrmarktbuden säumen die Marktstraße im Zentrum und der Flecken Harsefeld als Veranstalter sorgt für ein buntes Programm:

Freitag, 9. September
Die Fahrgeschäfte und Buden öffnen am Freitag, 9. September, ab 13 Uhr auf dem traditionellen Herbstmarkt. Für viele Harsefelder ein Grund, nach der Schule oder der Arbeit den ersten Bummel über den Jahrmarkt zu machen. Ob Auto­scooter, Kettenkarussell, Nightdancer oder Kinderkarussell - auf dem Harsefelder Jahrmarkt ist für jeden das passende Fahrgeschäft dabei. .
Für Stimmung wird auf der Marktbühne gesorgt: Um kurz nach 18 Uhr legt DJ Schütti moderne Hits auf. Um 18 Uhr eröffnet Bürgermeister Michael Ospalski mit Ratsleuten, Mitgliedern des Sympathischen Harsefeld und der Verwaltung den Jahrmarkt offiziell beim zünftigen Bieranstich. Erstmals wird dazu ein Spanferkel am Don Camillo gegrillt.
Um 19.30 Uhr ist Treffpunkt aller kleinen und großen Laternenfreunde am Rathaus, Herrenstr. 25. Der Weg führt durch den Klosterpark zum Jahrmarkt und dauert etwa 30 Minuten. Am Ende des Umzugs warten Naschtüten der Schausteller auf die Kinder.
Samstag, 10. September
Am Samstag, 10. September, ab 13 Uhr, geht das Programm auf dem Jahrmarkt weiter mit dem traditionellen Familientag mit ermäßigten Preisen bis 19 Uhr in den Fahrgeschäften und an vielen Marktständen. Ermäßigungs-Coupons gibt es auf den Rückseiten der Jahrmarkt-Flyer und unten zum Ausschneiden auf dieser WOCHENBLATT-Seite. Ab 15 Uhr präsentiert sich das Kasperletheater mit drei Vorstellungen, in denen der Kasper seine Abenteuer mit Seppl, dem Krokodil und der Prinzessin erlebt.
Gegen 18 Uhr sorgt DJ Dieter Schnoor mit Musik auf der Marktbühne für Stimmung.

Sonntag, 11. September
Der Jahrmarkt-Sonntag startet erstmals um 11 Uhr mit einem besonderen Gottesdienst der Evangelisch-lutherischen Kirchengemeinde: Auf der Marktbühne neben dem Don Camillo ist Liedermacher und Rockpfarrer Clemens Bittlinger gemeinsam mit dem Harsefelder Pastor Hermann Heinrich zu erleben.
Im Anschluss an den Gottesdienst tritt die Folk-Band „Time for Folk“ mit irischen, amerikanischen und deutschen Folk-Songs auf.
Von 13 bis 18 Uhr öffnen viele Geschäfte des Sympathischen Harsefeld ihre Türen und bieten Herbst-Rabatte und Sonderaktionen an.
Im Kirchencafé am Don Camillo werden Kaffee und selbstgebackene Kuchen angeboten. Der Erlös kommt dem Förderverein für Kinder- und Jugendarbeit zugute.
Der Jahrmarkt endet um 20 Uhr.