Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Ein Zug durch die Gemeinde: Wirte laden zur Kneipentour

Wann? 17.05.2014 18:00 Uhr

Wo? Schützenhof, Stader Straße 2, 21702 Ahlerstedt DE
Der „Tresen-Treck“ ist ein Garant für gute Stimmung
Ahlerstedt: Schützenhof | jd. Ahlerstedt. In Ahlerstedt und den umliegenden Dörfern ist „Durstlöschen“ angesagt . Ob süffiger Maibock oder fruchtig-frische Maibowle - Der Wonnemonat hält so manche Spezialität in flüssiger Form bereit. Diese und jede Menge andere leckere Durstlöscher können Freunde eines guten Schlucks bei einer ganz besonderen Mai-Veranstaltung genießen, die alle drei Jahre in Ahlerstedt ausgerichtet wird.

In diesem Jahr findet er wieder statt: der „Ohlerster Tresen-Treck“. Am Samstag, 17. Mai, um 18 Uhr startet der feucht-fröhliche Zug durch die Gemeinde. Die Zecher haben dann einen ganzen Abend und eine halbe Nacht Zeit, sich ausgiebig ins „Studium der Wirtschaftswissenschaften“ zu vertiefen. Fünf Gastwirtschaften, zwei Partyschuppen und ein Bierstand in Ahlerstedt und den umliegenden Dörfern stehen als Etappenziele auf der Zechtour bis Mitternacht bereit. Danach heißt es „Party pur“ im großen Festzelt neben dem Ahlerstedter Schützenhof. Ein DJ lässt es richtig krachen und garantiert eine super Stimmung bis in die Morgenstunden.

Die Wirte haben sich für den „Tresen-Treck“ wieder besondere Aktionen und tolle Überraschungen einfallen lassen. Fast alle haben ein bestimmtes Motto, zu dem es spezielle Angebote gibt. Und bitte nicht den Führerschein riskieren und womöglich andere Menschen gefährden. Zwischen den einzelnen „Zapfstationen“ ist ein Fahrdienst eingerichtet. Taxis sind quasi in „Endlosschleife“ unterwegs und kutschieren ihre Gäst für kleines Geld zur nächsten sprudelnden Getränkequelle. Wer zusteigt, zahlt nur 2 Euro, egal an welcher Station die Fahrt enden soll.

Außerdem lockt eine Tombola mit tollen Gewinnen: Wer mitmachen will, muss eine Teilnehmerkarte für 1 Euro erwerben. Diese Karte wird an jeder der acht Stationen abgestempelt (Mindestverzehr 3 Euro). Sind fünf Felder mit Stempeln versehen, hat man die Chance, einen der vielen Preise zu ergattern. Als Hauptgewinn winkt eine Reise nach Mallorca.

Hier kann frisch gezapft werden


Das sind die einzelnen Stationen und deren Motto (in Klammern): J.P. Tomforde in Ahlerstedt (Astra-Pott), Piesel in Ahlerstedt, Gasthaus Ahrens in Kakerbeck (Schaschlick vom Grill), Dorfgemeinschaft Oersdorf (mo(o)re-Party), Ponderosa in Wangersen (Gnadenlos deutsch und Leckeres vom Grill), Gasthaus zur Post in Wangersen (Schwarz, Rot, Gold - auf zur Fußball-WM), Kiek In in Ahrenswohlde (Haifischbar) und Hof Meibohm in Ahrenswohlde (Herbert lässt es rocken).