Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Fleißige Handwerker im Frankenmoor

Die Arbeit ist erledigt. Jetzt ist Zeit für ein Gruppenbild
jd. Bargstedt. Landjugendgruppe nahm an bundesweiter Aktion teil. Sie haben nicht gekleckert, sondern geklotzt: Die Mitglieder der Bargstedter Landjugendgruppe ackerten ein Wochenende lang im Akkord. Die jungen Leute brachten einen Rastplatz für Wanderer im idyllischen Frankenmoor auf Vordermann. Sie werkelten im Rahmen der "72-Stunden-Aktion", die von der Landjugend bundesweit ausgerichtet wurde. Dabei erhielten die jeweiligen Gruppen eine bestimmte Aufgabe, die innerhalb von drei Tagen bewältigt werden musste.
Die Bargstedter Jugendlichen meisterten ihre Aufgabe mit Bravour: Sie errichteten ein Dach für eine bereits vorhandene Sitzgelegenheit und stellten zudem eine Hinweistafel auf. Bürgermeister Thomas Wiebusch war begeistert: "Es ist toll, wie sich die junge Generation hier im Dorf engagiert."