Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Großer Andrang auf dem Frühjahrsmarkt - verkaufsoffener Sonntag war gut besucht

Auf der Marktstraße waren scharenweise Besucher unterwegs
jd. Harsefeld. 250 Jahre Markt in Harsefeld: Zum Jubiläum herrschte ordentlich Trubel im Geestflecken. Besonders am Sonntagnachmittag war es proppenvoll: Die Geschäfte hatten geöffnet und etliche Besucher nutzten das sonnige Frühlingswetter, um einen Marktbummel mit einer kleinen Shopping-Tour zu verbinden. Bei Rabatten von bis zu 20 Prozent konnten viele nicht widerstehen. So wanderten etliche schicke Schuhe und flotte Sommersachen über die Ladentresen.
Schonend mit seinem Portmonee ging hingegen der Schüler Thore (14) um. Der Achtklässler war an allen drei Tagen auf dem Frühjahrsmarkt unterwegs, gab insgesamt aber nur 20 Euro aus. Mit seinen Freunden verbrachte er die meiste Zeit beim Autoscooter und beim "Nightdancer".
Schick in Schale hatten sich etliche Schausteller geschmissen: Anlässlich des Marktjubiläums hüllten sie sich in historische Gewänder und verliehen so dem Ganzen eine besondere Atmosphäre.