Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Jetzt kommt der nächste Kreisel in Harsefeld

jd. Harsefeld. Was wäre Harsefeld nur ohne seine Kreisel? Jetzt bekommt die Kommune mit der kreisweit mutmaßlich höchsten Kreisverkehrsdichte einen weiteren Rundverkehr: Im Neubaugebiet am Redder entsteht an der hinteren Einmündung des Leerkenweges in den Neuenteicher Weg derzeit ein weiterer Kreisel.

Das neue Rondell ist der Kreisel Nummer acht in Harsefeld. Er gehört zur Kategorie der berühmt-berüchtigten Klein-Kreisel, die in der Mitte überfahrbar sind. In Harsefeld haben die meisten Autofahrer damit schon ihre ganz speziellen Erfahrungen gemacht. Der neue Kreisel soll verhindern, dass im Neuenteicher Weg zu schnell gefahren wird und als Verkehrsberuhigung fungieren.