Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Jetzt wird gefeiert: Die umgebaute Eissporthalle in Harsefeld wird am 5. Mai mit der Musical Night eröffnet

Wann? 13.04.2017

Wo? Eissporthalle, Eishallenweg, 21698 Harsefeld DE
Samtgemeinde-Bürgermeister Reiner Schlichtmann (v. li.), Harald Müller, Michael Wege und Bernd Meinke von der Samtgemeinde mit Hans-Hinrich Koppelmann, Volksbank Geest, vor dem neu gestalteten Eingang der Eisporthalle (Foto: wd)
Harsefeld: Eissporthalle | Das ist die erste Veranstaltung in der umgebauten Eissporthalle in Harsefeld: Mit einer großen Musical Night am Freitag, 5. Mai, feiern die Samtgemeinde Harsefeld und die Volksbank Geest eG die Einweihung der umgebauten Eissporthalle. Restkarten gibt es für 24 bis 34 Euro in allen Geschäftsstellen der Volksbank Geest eG, die die Feier durchführt. Unter anderem wurde in der aktuellen, zweiten Baumaßnahme für rund 730.000 Euro ein Eingang neu gestaltet, zusätzliche sanitäre Anlagen eingerichtet und eine eigene Bestuhlung angeschafft. In einer ersten Maßnahme vor einigen Jahren wurde unter anderem bereits für den notwendigen Schallschutz gesorgt. Als letzte Baumaßnahme sind jetzt noch Räume für die Künstler geplant. Die Kosten davor liegen bei 450.000 Euro.
Damit kann die Halle außerhalb der Schlittschuhsaison für große Veranstaltungen wie z.B. Gewerbeschauen, Firmenevents, Konzerte mit bis zu 1.900 sitzenden oder 2.700 stehenden Gästen genutzt werden. Weitere Infos gibt es im WOCHENBLATT auf einer Sonderseite am 3. Mai. zur Einweihung der neuen Eissporthalle.