Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Pfadfinder ziehen in die Schule um

jd. Harsefeld. Die Harsefelder Pfadfinder vom Stamm "Horse" ziehen im Herbst um. Wie Gemeindedirektor Rainer Schlichtmann mitteilte, schafft der Flecken neue Gruppenräume im Obergeschoss des Schulzentrums Jahnstraße. Dafür werden in den Sommerferien nicht genutzte Klassenräume umgebaut. Das derzeitige Pfadfinderheim in der Schulstraße wird abgerissen. Dort will die Behinderten-Einrichtung "Rotenburger Werke" ein Gebäude errichten, in dem 24 erwachsene Menschen mit einem körperlichen oder geistigen Handicap wohnen sollen.