Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Vorhang auf in Brest: Mitmach-Zirkus in Kita war ein voller Erfolg

Kleine Akrobaten begeisterten das Publikum (Foto: privat)
jd. Brest. "Manege frei", hieß es bei den Kindern der Kita "Hexenwald" aus Brest: Die rund 40 Kinder verwandelten sich für fünf Tage in kleine Akrobaten, Jongleure und Clowns. Jeden Vormittag studierten sie fleißig ihre Kunststücke ein. Der Mitmach-Zirkus T-Renz aus Hamburg hatte sein Zelt in Brest aufgeschlagen. Am letzten Tag führten die Kinder dann vor, was sie bei den Proben gelernt hatten.

Rund 160 Besucher kamen zur Aufführung, die den Höhepunkt der Zirkuswoche in der Brester Kita darstellte. Für die Kinder waren sowohl die Proben als auch die Vorstellung ein tolles Erlebnis. Viele entdeckte ganz neue Fähigkeiten, die in ihnen schlummerten. Ermöglicht werden konnte die Zirkus-Projektwoche unter anderem dank zweier finanzieller Zuwendungen: Die Baufirma Blohm aus Harsefeld spendete 500 Euro und die Landfrauen gaben 250 Euro dazu.