Jörg Dammann

1 Bild

"Soziale Riesen-Sauerei" - Merkwürdige Kita-Beitragsgestaltung in Sauensiek

Jörg Dammann
Jörg Dammann | vor 1 Stunde, 52 Minuten

jd. Sauensiek. Das ist gut für berufstätige Eltern: Die Gemeinde Sauensiek hat kürzlich die Ausweitung der Betreuungszeiten in den Kitas auf bis zu neun Stunden beschlossen. Die längeren Kita-Öffnungszeiten nimmt die Gemeinde zum Anlass, die Gebühren neu zu kalkulieren. Dabei sind Beiträge zum Teil erheblich abgesenkt worden. Auch das ist gut für die Eltern. Allerdings nur für diejenigen, die ordentlich verdienen. Wer ein...

1 Bild

Nightshopping wird kein "Black Friday": Harsefelder Händler sehen Rabatt-Tag skeptisch

Jörg Dammann
Jörg Dammann | vor 1 Stunde, 56 Minuten

jd. Harsefeld. Angefangen hat es mit den Hamburger-Ketten: Immer wieder schwappt die eine oder andere Welle des "American Way of Life" über den großen Teich. Einer der jüngsten Importe aus dem Land der unbegrenzten Möglichkeiten ist der sogenannte "Black Friday". Dieser "schwarze Freitag" ist eine Erfindung des Handels, der damit das Weihnachtsgeschäft einläutet: Die Läden liefern sich regelrechte Rabattschlachten, um Kunden...

1 Bild

Kommt die "Auetalsperre"? Pläne aus dem Jahr 2008 zum Hochwasserschutz am Oberlauf der Aue sind wieder auf dem Tisch

Jörg Dammann
Jörg Dammann | vor 1 Stunde, 59 Minuten

jd. Harsefeld/Ahlerstedt. An der Elbe und ihren Nebenflüssen schützen seit Jahrhunderten Deiche die Menschen vor Sturmfluten. Um Erhalt und Ausbau dieser Schutzwälle kümmern sich seit jeher die Deichverbände. Eine vergleichbare Einrichtung gibt es an den Oberläufen der Elbe-Nebenflüsse nicht, obwohl auch dort die Gefahr von "Land unter" besteht - nicht wegen einer Sturmflut, sondern aufgrund eines Hochwassers als Folge...

3 Bilder

Die "Täär Brenner's" sind wieder auf Achse

Jörg Dammann
Jörg Dammann | am 07.04.2017

Harsefelder "Mofa-Gang" knatterte in Richtung Elbstrand (jd). Das sonnige Frühlingswetter lockt wieder die Biker auf die Straßen. Eine erste Ausfahrt unternahm kürzlich auch eine ganz besondere Gruppe von motorisierten Zweiradfahrern aus Harsefeld: Die großen Jungs von der Mofa-Gang "De Täär Brenner's" haben ihre "heißen Öfen" poliert und eine Tour nach Abbenfleth zur Festung Grauer Ort unternommen. Im gemütlichen...

1 Bild

Er steht Ratsuchenden zur Seite: Friedhelm Wilkens ist ehrenamtlicher "Soziallotse"

Jörg Dammann
Jörg Dammann | am 07.04.2017

jd. Buxtehude. Der Ex-Partner zahlt keinen Unterhalt, die Krankenkasse will nicht die Kosten für eine Behandlung übernehmen oder das Sozialamt kürzt Leistungen: In solchen oder ähnlichen Fällen müssen Betroffenen meist jede Menge Papierkram bewältigen. Doch viele sind in solchen Situationen überfordert. Hilfe in der persönlichen Not bieten hier die Soziallotsen des Diakonieverbandes. Vier dieser Lotsen gibt es derzeit im...

1 Bild

Grundsätzliches Ja zu einem Hundeplatz / Harsefelder Politiker unterstützen Idee

Jörg Dammann
Jörg Dammann | am 07.04.2017

jd. Harsefeld. Die Harsefelder Hundefreunde können hoffen: Aus der Politik kam jetzt das Signal, der Schaffung der gewünschten Hundefreifläche grundsätzlich zuzustimmen (das WOCHENBLATT berichtete). Auf der jüngsten Sitzung des Ausschusses für Ortsentwicklung wurden aber auch Bedingungen formuliert, an die das Okay seitens der Ausschussmitglieder geknüpft ist. So sollen die Hundehalter einen Verein gründen, der als Träger für...

1 Bild

Ein Ausflugsziel im Landkreis weniger: In Wiegersen schließt das Café "Alte Schule"

Jörg Dammann
Jörg Dammann | am 07.04.2017

jd. Wiegersen. Für die Freunde köstlicher Torten ist es ein herber Verlust: Das Café "Alte Schule" in Wiegersen schließt eine Woche nach Ostern seine Pforten - für immer. "Am Sonntag, 23. April, öffnen wir zum letzten Mal", sagen die zwei Inhaberinnen, Inga Oldach und ihre Mutter Monika Erdmann. Damit gibt es künftig ein schönes Ausflugsziel weniger im Landkreis Stade. Denn einen Abstecher war das kleine Café mit seinem...

2 Bilder

Messe, shoppen, Autoschau - Die Menschen strömten nach Stade: Hansestadt bot am Wochenende viel für ihre Besucher

Jörg Dammann
Jörg Dammann | am 04.04.2017

jd. Stade. Die Hansestadt Stade stand an diesem Wochenende ganz im Zeichen von Handel und Gewerbe: Bereits am Freitag öffnete die Messe "Stade aktuell" ihre Pforten, die tausende Besucher ins Stadeum und in die davor aufgebauten Zelte lockte. Dort präsentierten nicht nur Geschäfte, Firmen und Dienstleister ihre Angebote - auch etliche Vereine und öffentliche Einrichtungen stellten ihre Aktivitäten vor allem in den Bereichen...

2 Bilder

Plädoyer für freies Parken: "Sympathisches Harsefeld" will nicht am Status quo in der Marktstraße rütteln

Jörg Dammann
Jörg Dammann | am 04.04.2017

jd. Harsefeld. Die Mitgliederversammlungen der Werbevereinigung „Sympathisches Harsefeld" sind sonst nicht gerade bekannt dafür, dass dort leidenschaftlich gestritten wird. Auf der jüngsten Zusammenkunft der Geschäftsleute war das anders. Zwei Themen sorgten für hitzige Debatten: Es ging um die Verkehrssituation in der Marktstraße sowie um die gerade eingeführte Parkscheiben-Pflicht auf dem zentralen Parkplatz, dem...

1 Bild

Das Chaos blieb aus - Nach Beschwerden von Eltern: Ortstermin vor der Apenser Schule

Jörg Dammann
Jörg Dammann | am 04.04.2017

jd. Apensen. Ortstermin an einem sonnigen Frühlingsmorgen in der Apenser Schulstraße: Dort warten gegen 7.30 Uhr Polizist Rainer Helms sowie zwei Damen von der Gemeindeverwaltung auf das angekündigte „Verkehrschaos". Tags zuvor waren in der Polizeistation sowie im Rathaus mehrere Anrufe von Eltern eingegangen. Diese beklagten sich über ein heilloses Durcheinander in der kleinen Straße, die Zufahrt zur Grundschule und zu...

2 Bilder

Gewerbeschau auch 2017: Apenser Geschäftsleute überlegen, Veranstaltung jährlich auszurichten

Jörg Dammann
Jörg Dammann | am 04.04.2017

jd. Apensen. Nach dem großen Erfolg im vergangenen Jahr wollen die Apenser Geschäftsleute gleich nachlegen: In diesem Sommer soll erneut eine Gewerbeschau stattfinden. Das haben die Mitglieder des Gewerbeverbundes jetzt auf ihrer Jahresversammlung mit großer Mehrheit beschlossen. Der Zusammenschluss der Händler, Handwerker und Dienstleister in der Samtgemeinde Apensen hat bereits einen festen Termin ausgemacht: Die Schau soll...

1 Bild

April, April: Harsefeld wird keine Stadt / "Alternative Fakten" im WOCHENBLATT-Artikel

Jörg Dammann
Jörg Dammann | am 04.04.2017

jd. Harsefeld/Fredenbeck. April, April! Harsefeld wird Stadt und reißt sich auch gleich noch Fredenbeck unter den Nagel: Das sind natürlich "alternative Fakten", mit denen das WOCHENBLATT die Leser in den April schicken wollte. Wir hoffen, dass wir mit dem Artikel für ein wenig Schmunzeln gesorgt haben, und setzen darauf, dass vor allem die Fredenbecker und Buxtehuder ein wenig Sinn für Humor haben. Unser Dank gilt dem...

1 Bild

Bunter Trubel in Stade: Messe und Shopping-Sonntag

Jörg Dammann
Jörg Dammann | am 02.04.2017

Die Hansestadt Stade stand an diesem Wochenende ganz im Zeichen von Handel und Gewerbe: Bereits am Freitag öffnete die Messe "Stade aktuell" ihre Pforten, die tausende Besucher ins Stadeum und in die davor aufgebauten Zelte lockte. Dort präsentierten nicht nur Geschäfte, Firmen und Dienstleister ihre Angebote - auch etliche Vereine und öffentliche Einrichtungen stellten ihre Aktivitäten vor allem in den Bereichen Gesundheit...

1 Bild

Harsefeld wird Stadt: Bürgermeister "verplappert" sich / Fredenbeck wird eingemeindet

Jörg Dammann
Jörg Dammann | am 01.04.2017

jd. Harsefeld/Fredenbeck. Für diese unbedachte Äußerung hätte sich Harsefelds Bürgermeister Michael Ospalski hinterher am liebsten auf die Zunge gebissen: Am Rande einer Veranstaltung ließ der SPD-Politiker, der für sein lockeres Mundwerk bekannt ist, eine Bombe platzen: Die Samtgemeinde Fredenbeck wird nach Harsefeld eingemeindet - und zwar schon zum Jahresende. Das ist aber noch nicht alles: Harsefeld bekommt dann wegen...

1 Bild

Schönes Plätzchen für Bello und Co.: Die Freien Wähler in Harsefeld setzen sich für eine Hundefreifläche ein

Jörg Dammann
Jörg Dammann | am 31.03.2017

jd. Harsefeld. Ein paar Hunde tollen über die große Wiese zwischen den Harsefelder Klosterteichen und dem Rathaus: Was für die Vierbeiner ein Heidenspaß ist, betrachten viele Mitmenschen als Ärgernis. Wenn Fifi und Co. unangeleint in öffentlichen Anlagen herumlaufen, ist Zoff programmiert. Eine Lösung könnte eine spezielle Hundefreifläche sein. Das findet jedenfalls die Freie Wählergemeinschaft (FWG). Deren Fraktion im...