Jörg Dammann

1 Bild

Wohin mit der Rettungswache? Diskussion um neuen Standort im Stader Südkreis

Jörg Dammann
Jörg Dammann | vor 9 Stunden, 2 Minuten

jd. Landkreis. Wo werden künftig die beiden Rettungswagen stationiert, die weite Bereiche des Stader Südkreises zwischen Kutenholz und Sauensiek abdecken sollen? Eine Antwort darauf haben Politik und Verwaltung noch nicht gefunden. "Wir werden jetzt Gespräche führen, auch mit Grundeigentümern", erklärt die für den Rettungsdienst zuständige Kreisdezernentin Nicole Streitz. Auf jeden Fall steht fest: Der bisherige Standort...

2 Bilder

Fahrgastbeirat im Kreis Stade nahm EVB unter die Lupe

Jörg Dammann
Jörg Dammann | vor 9 Stunden, 8 Minuten

jd. Stade. Den öffentlichen Nahverkehr mit kritisch-konstruktivem Blick betrachten, Anregungen zu geben und Verbesserungen vorzuschlagen: Das ist die Aufgabe der elf Ehrenamtlichen, die den Fahrgastbeirat im Landkreis Stade bilden. Das seit 1999 bestehende Gremium greift sich regelmäßig einen bestimmten Bereich heraus und stellt das Ergebnis dann der Politik vor: In diesem Jahr nahm der Fahrgastbeirat die EVB-Haltestellen...

1 Bild

"In fünf Jahren gibt es nur noch digitale Akten" - Vertreter des Landkreistages tagten in Stade

Jörg Dammann
Jörg Dammann | vor 9 Stunden, 14 Minuten

jd. Stade. Wird die Verwaltung damit effektiver, transparenter und so letztlich bürgerfreundlicher - oder wird es am Ende den von Kritikern heraufbeschworenen "gläsernen Bürger" geben? Das von der großen Koalition auf den Weg gebrachte Onlinezugangsgesetz verpflichtet die Behörden dazu, innerhalb von fünf Jahren alle Verwaltungsleistungen über Online-Portale anzubieten. Abgesehen von den großen Städten sind es die Landkreise,...

1 Bild

Am Sonntag wird gewählt - Das WOCHENBLATT berichtet am Wahlabend aus dem Kreishaus

Jörg Dammann
Jörg Dammann | vor 15 Stunden, 32 Minuten

(jd). Deutschland wählt: Am Sonntag sind Bundestagswahlen. Im Landkreis Stade sind rund 160.000 Wahlberechtigte ab 18 Jahren dazu aufgerufen, ihre Stimme zur Bundestagswahl abzugeben. Rund 80 Prozent der Bürger im Landkreis stimmen im Wahlkreis 30 (Stade I / Rotenburg II) ab, zu dem auch die beiden Städte  Stade und Buxtehude gehören. Die übrigen 20 Prozent gehören zum Wahlkreis 29 (Cuxhaven / Stade II), der im Stader...

1 Bild

Vorerst letzte Wegesanierung: Wegebau: Verbindung von Ottendorf nach Wangersen wird hergerichtet

Jörg Dammann
Jörg Dammann | vor 3 Tagen

jd. Harsefeld/Ottendorf. "Einem geschenkten Gaul schaut man nicht ins Maul", heißt eine alte Weisheit. Doch dieser Spruch bewahrheitet sich nicht immer: 2011 erhielt die Samtgemeinde ein "Geschenk", über das sich Rathauschef Rainer Schlichtmann wenig freute. Gemäß einem höchstrichterlichen Urteil bekam die Samtgemeinde von den vier Mitgliedskommunen die sogenannten Gemeindeverbindungswege übertragen - zwar zum Nulltarif, doch...

2 Bilder

Kleiner, aber feiner Kindergarten: Apenser Kita "Die Weltentdecker" holte Einweihungsfeier nach

Jörg Dammann
Jörg Dammann | vor 3 Tagen

jd. Apensen. „Hier ist es ganz toll!“ - Der zweijährige Mattes fühlt sich wohl im Kindergarten. Der Knirps besucht die jüngste und zugleich kleinste Einrichtung in der Apenser Kita-Landschaft: Die Kita „Die Weltentdecker“ öffnete im April ihre Pforten – in den ehemaligen Räumen der Kita „Arche Noah“, die jetzt ein Stück weiter in einem Neubau untergebracht ist. Ihr Sommerfest nutzten die „Weltentdecker“, um die beim...

2 Bilder

Treffen der Bürgerbus-Aktivisten

Jörg Dammann
Jörg Dammann | vor 3 Tagen

jd. Apensen. Die Ehrenamtlichen des Apenser Bürgerbus-Vereins haben vor Kurzem die örtliche Gewerbeschau dazu genutzt, ihr Projekt einer breiten Öffentlichkeit vorzustellen. Etliche Besucher kamen an den Stand des Vereins, um sich über dessen Arbeit und die aktuellen Planungen zu informieren. Der im Juni gegründete Verein wird am Mittwoch, 20. September, um 19.30 Uhr im Rathaus (Junkernhof) seine erste ordentliche...

1 Bild

"Schleichstrecke" in Harsefeld ist vorerst gesperrt

Jörg Dammann
Jörg Dammann | vor 3 Tagen

jd. Harsefeld. Etliche Lehrer, Schüler und Eltern müssen voraussichtlich bis Dezember morgens etwas früher aufstehen: Die "Schleichstrecke" durch das Neubaugebiet zum Gymnasium ist für einige Wochen gesperrt. Der Grund: Der Neuenteicher Weg wird weiter in Richtung Braken ausgebaut. Der bisherige Feldweg war in den vergangenen Monaten bereits kaum noch benutzbar. Herausgebrochene Pflastersteine, tiefe Rillen und Schlaglöcher...

1 Bild

Apensen will keine Spielhallen haben

Jörg Dammann
Jörg Dammann | vor 3 Tagen

jd. Apensen. Das hätte Vereinen wie den Beckdorfern Kranzbindern alles andere als Vergnügen bereitet: Wären die drei Mitgliedskommunen der Samtgemeinde Apensen streng nach ihrem jeweiligen Ortsrecht vorgegangen, hätten sie bei jeder öffentlichen Vereinsveranstaltung wie dem Erntefest der Kranzbinder Gebühren erheben müssen. So sahen es die jeweiligen Vergnügungssteuersatzungen der Gemeinden bislang vor. Doch die Verwaltung...

2 Bilder

Omas Urne in den Schrank? Kritik am Gesetzentwurf zum Friedhofszwang

Jörg Dammann
Jörg Dammann | am 08.09.2017

(jd). "Was spricht eigentlich dagegen, wenn sich jemand die Urne mit Omas Asche in den Wohnzimmerschrank stellt?" - Harald Polter, in Harsefeld zuständig für die kommunalen Friedhöfe, hat persönlich eine klare Meinung zu einem umstrittenen Thema, das kürzlich auf der Tagesordnung der letzten Landtagssitzung stand: Die rot-grüne (Noch-)Landesregierung will das Bestattungsgesetz reformieren. Darin geht es auch um die Asche von...

3 Bilder

Atemschutzgeräte für Afrika: Buxtehuder Feuerwehrmann hilft in Tansania

Jörg Dammann
Jörg Dammann | am 08.09.2017

jd. Harsefeld/Buxtehude. Von alten Autos kennt man das schon lange: In die Jahre gekommene Fahrzeuge, die hier niemand mehr haben will, gehen nach Afrika und werden dort oft noch jahrelang gefahren. Nach diesem Prinzip funktioniert auch eine Hilfsaktion der Freiwilligen Feuerwehren in Buxtehude und Harsefeld. 33 ausgemusterte Atemschutzgeräte, die aber noch voll einsatztauglich sind, werden jetzt in den afrikanischen Staat...

1 Bild

Ein Bürogebäude als Kunstgalerie: Firma Viebrock etabliert neue Ausstellungsreihe

Jörg Dammann
Jörg Dammann | am 08.09.2017

jd. Harsefeld. Ist das der erste Schritt auf dem Weg zu einer Harsefelder Kunsthalle? Im Geestflecken möchte die Unternehmerfamilie Viebrock eine dauerhafte Kunstausstellung etablieren - allerdings (noch) nicht im Rahmen einer Galerie: Gezeigt werden die Werke zeitgenössischer Künstler in dem Verwaltungsgebäude der Viebrockhaus AG. Etwa drei- bis viermal im Jahr sollen die Exponate wechseln. Die neue Kunstschau läuft unter...

1 Bild

Die Tagesschau fiel in Harsefeld aus: Stromausfall bei der EWE

Jörg Dammann
Jörg Dammann | am 08.09.2017

jd. Harsefeld. Pünktlich zur Tagesschau war die Mattscheibe schwarz: In Harsefeld gingen am Dienstagabend überall die Lichter aus. Exakt um 19.58 Uhr gab es in der Samtgemeinde einen kompletten Stromausfall. Betroffen waren zum Teil auch Nachbarkommunen wie Kutenholz und Sauensiek. Während beispielsweise in Ahlerstedt nach wenigen Minuten wieder "Saft" in den Steckdosen war, dauerte die Zwangspause für die Elektrogeräte in...

1 Bild

(Vorerst) kein eigenes Konzept: Apenser Ratsmehrheit lehnt SPD-Vorstoß ab

Jörg Dammann
Jörg Dammann | am 05.09.2017

jd. Apensen. Die Gemeinde Apensen wird (vorerst) nicht mit einem eigenen Konzept für die Zukunft planen. Der Rat lehnte jetzt den Antrag der SPD ab, ein Gutachten zu den Entwicklungspotenzialen und -zielen des rund 3.800 Einwohner zählenden Ortes zu erstellen. Beschlossen wurde stattdessen der Vorschlag von CDU und Freier Wählergemeinschaft (FWG), zunächst bei der Samtgemeinde den Antrag zu stellen, das bestehende...

1 Bild

Künftig Turnübungen am Teich: Mehrgenerationenpark für Ahlerstedt

Jörg Dammann
Jörg Dammann | am 05.09.2017

jd. Ahlerstedt. Dünne Nebelschwaden ziehen über Teich und Wiese am Ahlerstedter Pastorenwald. Der ganzen Szene haftet etwas Märchenhaftes an. Die Grünfläche mit dem kleinen Gewässer wirkt inmitten der umliegenden Wohnhäuser verwunschen. Das Gelände liegt da im Dornröschenschlaf. Prosaischer ausgedrückt: Dort ist recht wenig los. Der ganzen Fläche fehlt irgendwie der Pfiff. Doch das soll sich künftig ändern. Die Gemeinde will...