Jörg Dammann

Ganztags-Grundschule als Dauer-Diskussion in Apensen?

Jörg Dammann
Jörg Dammann | am 21.03.2018

jd. Apensen. Das Thema Ganztagsgrundschule wird der Apenser Politik auch in Zukunft Diskussionsstoff liefern. Der Antrag der SPD, einen Arbeitskreis einzurichten, ist zwar jetzt im Rat der Samtgemeinde abgelehnt worden, doch der Schulausschuss soll sich weiter mit dem Thema befassen. Hinzu kommt, dass die Eltern Druck ausüben: Sie hatten eine Liste mit 300 Unterschriften überreicht, um die Sache voranzubringen. Rathauschef...

1 Bild

Straßenausbaubeiträge in Harsefeld: Grundsteuererhöhung als Option?

Jörg Dammann
Jörg Dammann | am 21.03.2018

jd. Harsefeld. In den beiden Städten des Landkreises ist der Streit um die Straßenausbau-Beiträge bereits ausgefochten worden - zumindest politisch: In Stade stimmte der Rat dafür, es bei den Einmal-Zahlungen für die Anwohner im Falle einer Straßensanierung zu belassen - nach dem niedrigsten Satz, der laut Rechtsprechung möglich ist. In Buxtehude hingegen wurde die entsprechende Satzung abgeschafft. Stattdessen werden alle...

2 Bilder

Mehr als die Hälfte im Paket fehlte: Post reagiert erst nach WOCHENBLATT-Anfrage

Jörg Dammann
Jörg Dammann | am 21.03.2018

jd. Harsefeld. Jürgen Wierzewski und sein Frau lieben Kreta. Das Rentner-Ehepaar aus Harsefeld ist mehrmals im Jahr auf der griechischen Sonneninsel und hat dort sogar ein Haus gebaut. Darin wohnt mittlerweile die Tochter, die mit einem Griechen verheiratet ist. Regelmäßig schicken die Wierzewskis ein Postpaket nach Kreta, meist vollgepackt mit deutschen Leckereien und Produkten, die auf Kreta nicht zu bekommen sind. Das...

1 Bild

Mit E-Auto auf Liefertour: Jan Meibohm bringt seine Waren mit einem "Stromflitzer" zu den Kunden

Jörg Dammann
Jörg Dammann | am 21.03.2018

jd. Harsefeld. Sozusagen "auf leisen Sohlen" ist Jan Meibohm unterwegs: Der Inhaber des Edeka-Marktes in Harsefeld liefert seine Waren seit einiger Zeit mit einem Elektroauto aus. Strom tanken ist für ihn kein Problem: Auf dem Parkplatz vor seinem Getränkemarkt hat Meibohm mit Unterstützung der EWE seine eigene Elektro-Zapfstelle installiert. Damit bietet der Einzelhändler einen zusätzlichen Service an: E-Autofahrer können...

1 Bild

Wieder mehr Verkehrstote im Kreis Stade

Jörg Dammann
Jörg Dammann | am 21.03.2018

Unfälle durch Drängler und Raser: Polizei veröffentlicht Verkehrsunfallstatistik für den Kreis Stade jd. Stade. Es kracht immer häufiger im Landkreis: Die Zahl der Verkehrsunfälle ist im Vorjahr erneut angestiegen - wenn auch nur leicht um 2,5 Prozent. Insgesamt registrierte die Polizei 4.560 Unfälle. Das geht aus der Statistik zum Unfallgeschehen 2017 hervor, die die Polizeiinspektion Stade jetzt veröffentlicht hat. Leider...

2 Bilder

"Wie ein Ritt auf dem Kamel"

Jörg Dammann
Jörg Dammann | am 16.03.2018

Leser weisen auf Schlaglöcher hin / Teilweise schlimme Zustände bc. Stade. Dieser Winter war laut Hans-Jürgen Haase, Leiter der Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr in Stade, "Schlagloch-günstig". Es habe selten tägliche Frost-Tau-Wechsel gegeben, die dem Straßenbelag arg zusetzen würden. Das bedeutet aber nicht, dass die Straßenmeistereien derzeit nicht unterwegs sind, um Huckelpisten zu flicken. Das WOCHENBLATT...

2 Bilder

Gisa Gallermeyer ist blind: Mit Kunst dem Dunkel trotzen

Jörg Dammann
Jörg Dammann | am 16.03.2018

Gisa Gallermeyers (93) Welt ist dunkel / Die Malerei gibt ihr Kraft weiterzuleben bc. Drochtersen. Ihre Bilder sind bunt, mit leichtem Federstrich geschwungen, voll kindlicher Fantasie. Gisa Gallermeyer heißt die Künstlerin. Das Besondere: Die Dame ist 93 Jahre alt und blind. Sie wird ihre eigenen Bilder niemals sehen können. Gisa Gallermeyers Welt ist dunkel wie die Nacht. Malen ist Therapie. Kunst lässt ihre Welt...

1 Bild

TV-Journalist Christian Sievers zieht Zuhörer in seinen Bann

Jörg Dammann
Jörg Dammann | am 16.03.2018

Prominenter Besuch in der Kreissparkasse Stade bc. Stade. Auf Einladung der Kreissparkasse Stade und Radio Bremen war der bekannte TV-Journalist Christian Sievers (ZDF, heute-Journal) am vergangenen Montag zu Gast in Stade, um sein Buch „Grauzonen“ vorzustellen. Darin erzählt er aus seiner Zeit als Nahost-Korrespondent, in der er "genauso schöne wie auch dramatische Momente erlebt hat". Sievers zog die knapp 150 Zuhörer...

1 Bild

Frauen und Finanzen: Das ist wichtig

Jörg Dammann
Jörg Dammann | am 16.03.2018

Vortragsreihe bei der Sparkasse Stade-Altes Land bc. Stade. Die Sparkasse Stade-Altes Land lädt am Dienstag, 20. März, um 19 Uhr zu einem für Frauen wichtigen Thema ins Sparkassen-Forum am Pferdemarkt (Eingang Inselstraße) ein. Yvonne Hilberink, Betriebswirtin IHK und Referentin des Sparkassen-Beratungsdienstes „Geld und Haushalt“, hält einen Vortrag zum Thema „Wie sich Frauen erfolgreich für ihre Finanzen engagieren“....

1 Bild

Mega-Frachter passiert Elbe

Jörg Dammann
Jörg Dammann | am 16.03.2018

"CMA CGM Antoine de Saint Exupéry" kann fast 21.000 Container laden (bc). Vor gut 50 Jahren kam das erste Vollcontainerschiff in Hamburg an. Damals betrug die Ladekapazität der "American Lancer" knapp 1.200 Container. Wie sich die Zeiten ändern. Am Donnerstagmorgen machte am Burchardkai die "CMA CGM Antoine de Saint Exupéry" fest - das gegenwärtig siebtgrößte Containerschiff der Welt. Maximale Kapazität: 20.776...

1 Bild

Skepsis in Apensen: Lieber Dauerblinken als Radarstrahlen

Jörg Dammann
Jörg Dammann | am 13.03.2018

jd. Apensen. Hier muss noch einiges an Überzeugungsarbeit geleistet werden, sonst war es das wohl: Die Pläne für die Errichtung einer Radaranlage auf dem Gebiet der Gemeinde Apensen werden von der örtlichen Politik weitgehend abgelehnt. Bei der Vorstellung des radargestützen Systems, das das nächtliche Blinken von Windkraftanlagen auf ein Minimum reduzieren soll (das WOCHENBLATT berichtete mehrfach), stieß der Vertreter der...

1 Bild

Nur halbseitig durch Harsefeld: Bauarbeiten in der Herrenstraße beginnen

Jörg Dammann
Jörg Dammann | am 13.03.2018

jd. Harsefeld. Jetzt wird es ernst für die Autofahrer: In Harsefeld gibt es seit Montag ein neues Nadelöhr für den Verkehr. In der wichtigsten Durchgangsstraße des Ortes, der Herrenstraße, haben jetzt die lange angekündigten Bauarbeiten begonnen. Zwischen dem Kreisel am Sande und dem Gierenberg wird die Fahrbahn mitsamt Untergrund saniert. Dabei werden auch sämtliche Versorgungsleitungen und die Kanalisationsrohre erneuert....

1 Bild

"Junge Leute" haben jetzt das Kommando in Beckdorf

Jörg Dammann
Jörg Dammann | am 13.03.2018

jd. Beckdorf. In Beckdorf haben nach der Generalversammlung der Freiwilligen Feuerwehr nun die "jungen Leute" das Kommando: Der Wachwechsel bei der Feuerwehr-Führung ist nämlich gleichzeitig ein Generationswechsel. Als Mittdreißigern stehen dem neuen Ortsbrandmeister Renke Möker und seinem ebenfalls neu ins Amt gewählten Stellvertreter Sven Spierling noch mehr als zwei - hoffentlich nicht allzu einsatzreiche -...

1 Bild

Apensen schafft neue Flächen für Gewerbe

Jörg Dammann
Jörg Dammann | am 13.03.2018

jd. Apensen. Damit soll Apensen als Gewerbestandort weiter gestärkt werden: Entlang der Ortskernentlastungsstraße (OKES) entstehen neue Flächen für die Ansiedlung von Firmen. Seit ein paar Tagen sind die Bagger dabei, das rund elf Hektar große Gewerbegebiet zu erschließen. Rund 4,7 Mio. Euro investiert die Gemeinde Apensen. Allein die Erschließung kostet fast 3,1 Mio. Euro. Finanziert wird das neue Gewerbegebiet zunächst über...

1 Bild

Kälteschock: Sudanesische Flüchtlinge mögen keinen Schnee

Jörg Dammann
Jörg Dammann | am 13.03.2018

jd. Harsefeld. In den vergangenen Tagen herrschte das große Bibbern. An Minusgrade im zweistelligen Bereich sind wir Norddeutsche schließlich kaum noch gewöhnt. Doch es gibt auch einige Menschen, für die diese frostigen Temperaturen einen regelrechten Kälteschock darstellen: Die beiden Sudanesen Uday und Ahmed hat das Fröstel-Wetter eiskalt erwischt. Aus ihrer Heimat, der Krisenregion Darfour, kennen die zwei Flüchtlinge...