Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Gästeführung im Harsefelder Klosterpark

Wann? 09.08.2015 11:00 Uhr

Wo? St. Marien- und Bartholomäikirche, Kirchenstraße, 21698 Harsefeld DE
Gästeführerin Ulrike Schlichtmann weiß viel Interessantes über die Geschichte des ehemaligen Benediktinerklosters in Harsefeld zu erzählen (Foto: Fotostudio Augenblicke)
Harsefeld: St. Marien- und Bartholomäikirche | bo. Harsefeld. Tief in die Harsefelder Vergangenheit taucht Gästeführerin Ulrike Schlichtmann mit Besuchern am Sonntag, 9. August, ein. In traditioneller Geesttracht führt sie um 11 Uhr durch den Klosterpark und das historische Gebäude-Ensemble mit der St. Marien- und Bartholomäikirche, dem Amtshof und dem Museum.
Im Mittelpunkt ihrer Erklärungen steht das Benediktinerkloster aus der Zeit von 1102 bis 1648. Archäologische Ausgrabungen und die Fundamente im Klosterpark legen Zeugnis ab von der damaligen Lebensweise und Wohnsituation der Mönche und Äbte.
• Treffpunkt ist um 11 Uhr am roten Pfahl neben der Kirche an der Kirchstraße.