Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Gästeführung im Harsefelder Klosterpark

Wann? 13.09.2015 11:00 Uhr

Wo? St. Marien- und Bartholomäikirche, Kirchenstraße, 21698 Harsefeld DE
Gästeführerin Ulrike Riepe nimmt Besucher auf einen geschichtlichen Rundgang durch die Harsefelder Klosteranlage mit (Foto: Fotostudio Augenblicke)
Harsefeld: St. Marien- und Bartholomäikirche | bo. Harsefeld. Zum Tag des offenen Denkmals findet am Sonntag, 13. September, eine Führung im Harsefelder Klosterpark statt. Gästeführerin Ulrike Riepe zeigt die Klostergrabung, den Park und die St. Marien- und Bartholomäikirche. Treffpunkt ist um 11 Uhr am roten Pfahl neben der Kirche.
Anhand der wieder aufgemauerten Fundamente des im Mittelalter bedeutenden und mächtigen Benediktinerklosters können einzelne Räumlichkeiten zugeordnet werden. Besucher erfahren, wo der Abt seine Wohnung hatte, wo die Küche und das Scriptorium lagen. Riepe geht auch auf die Zeit vor dem Klosterbau ein, als die Harsefelder-Stader Grafen aus dem Geschlecht der Udonen im Jahr 969 eine Burg bauten.
• Die Führung ist kostenlos; Anmeldung nicht erforderlich.