Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Gästeführung im Harsefelder Kosterpark

Gästeführerin Grethild Korn in Geesttracht (Foto: Fotostudio Augenblicke)
Harsefeld: St. Marien und Bartholomäus-Kirche | bo. Harsefeld. Auf einen Spaziergang durch den Harsefelder Klosterpark nimmt Gästeführerin Grethild Korn Besucher am Sonntag, 13. August, mit. In traditioneller Geesttracht zeigt sie um 11 Uhr die Grundmauern des Klosters mit Kreuzgang und Innenhof sowie den Amtshof, einst Wohnsitz des Abtes, mit Küche und Weinkeller sowie die St. Marien- und Bartholomäikirche.
Zu dem historischen Ensemble gehört auch das Museum mit den zwei Dauerausstellungen "5.000 Jahre Leben an der Aue" und "Burg, Stift, Kloster Harsefeld - eine Zeit im Wandel". Beide Schauen und die Sonderausstellung über "Kinderspielzeug anno dazumal" können besichtigt werden.
• Treffpunkt zu der kostenlosen Führung ist um 11 Uhr am roten Pfahl neben der Kirche.