Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Kleiderkammer des Harsefelder DRK beendet die Sommerpause

jd. Harsefeld. Hier gibt es nicht irgendwelche "Plünnen", sondern ordentliche Bekleidung, die zwar gebraucht, ansonsten aber gut in Schuss ist: Die Kleiderkammer des DRK-Ortsvereins im "Haus am Rosenborn" (Viebrocks Altenzentrum, Große Gartenstraße 22) bietet Menschen, die sich keine teuren "Klamotten" leisten können, jede Menge Anziehsachen an - und das für einen kleinen Obolus. Jetzt hat die Kleiderkammer ihre Sommerpause beendet und das engagierte ehrenamtliche Team um die Leiterin Karin Jühlke freut sich wieder auf neue Kunden. Mit dem eingenommenen Geld werden soziale Projekte der Harsefelder Rotkreuzler unterstützt.

• Die Kleiderkammer des DRK hat ab sofort wieder montags von 15 bis 17 Uhr sowie mittwochs von 9 bis 12 Uhr geöffnet.