Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Lesung aus Skandinavien-Thriller in der Harsefelder Bücherei

Wann? 28.10.2017 19:00 Uhr

Wo? Friedrich-Huth-Bücherei, Am Amtshof 2, 21698 Harsefeld DE
Harsefeld: Friedrich-Huth-Bücherei | ++++ Die Lesung fällt aus! ++++


bo. Harsefeld.
Spannend wird es am Samstag, 28. Oktober, in der Friedrich-Huth-Bücherei in Harsefeld. Ulrike Gerold und Wolfram Hänel sind um 19 Uhr mit einer szenischen Lesung aus dem gemeinsamen Skandinavien-Thriller "Nichts ist kälter als der Tod" zu Gast.
Das Autorenpaar hat unter dem Pseudonym Freda Wolff bereits mehrere Krimis veröffentlicht. Der Rockmusiker Arndt Schulz sorgt für die musikalische Umrahmung. Die beiden Schriftsteller erzählen außerdem von ihrem Arbeitsalltag beim Schreiben.
• Karten für 12 Euro (Abendkasse 15 Euro) gibt es in der Bücherei, Tel. 04164 - 6945, und in der S+R-Bücherstube in Harsefeld.



=> Die Veranstaltung fällt aus Krankheitsgründen aus. Das Autoren-Duo Ulrike Gerold und Wolfram Hänel holt die Lesung nach. Neuer Termin ist Sonntag, 25. Februar, um 17 Uhr in der Bücherei. Bereits gekaufte Karten behalten ihre Gültigkeit oder können in der S+R Bücherstube oder in der Bücherei zurückgegeben werden.
• Infos in der Bücherei, Tel. 04164 - 6945.