Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Museum zeigt kunstvoll bearbeitete Kisten

jd. Harsefeld. Besucher des Harsefelder Museums erfahren nicht nur viel über die wechselvolle Geschichte des Ortes, die vom einst mächtigen Benediktinerkloster geprägt war. Es laufen auch regelmäßig Sonderschauen, bei denen eher volkskundliche Themen im Mittelpunkt stehen. Am Donnerstag, 5. Juni, wird um 17 Uhr die Ausstellung "Kunst aus Zigarrenkisten" eröffnet. Bis zum 11. September sind ländliche Kerbschnitzarbeiten zu sehen.