Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Vorverkaufsstart für Konzerte der "Niedersächsischen Musiktage 2016" in Harsefeld und Freiburg

Wann? 23.09.2016 19:00 Uhr

Wo? Evangelische Kirche, Denkmalsweg 1, 21698 Harsefeld DE
Das Festival-Thema "Leidenschaft" greift der englische Kammerchor "Stile Antico" in Vokalmusik zur Passion auf (Foto: Eric Richmond)
Harsefeld: Evangelische Kirche | bo. Harsefeld/Freiburg. Erstklassigen Musikgenuss versprechen die "Niedersächsischen Musiktage 2016" mit landesweiten Gastspielen vom 3. September bis 4. Oktober. Die Kreissparkasse Stade präsentiert in der Region zwei Konzerte der renommierten Festivalreihe, die in diesem Jahr die "Leidenschaft" zum Thema hat. Wer nichts verpassen möchte, kann sich bereits Karten sichern.
Der englische Kammerchor "Stile Antico" greift mit seinem Programm "Passion und Resurrection" am Freitag, 23. September, um 19 Uhr in der evangelischen Kirche in Harsefeld ein biblisches Thema auf. Passionsmusik zeichnet den Weg vom Leiden zur Auferstehung Christi nach. Der Eintritt kostet 20 Euro (ermäßigt: 15 Euro)
Den Flamenco in all seinen Facetten präsentieren die Sänger Rocio Márquez und Francisco José Arcángel Ramos, die Tänzerin Patricia Guerrero sowie zwei Musiker am Sonntag, 25. September, um 17 Uhr im historischen Kornspeicher in Freiburg. Besucher dürfen sich auf einen leidenschaftlichen Abend mit Gesang, Gitarrenmusik, Percussion und Tanz freuen. Der Eintritt kostet 17 Euro (ermäßigt: 12 Euro).
• Eintrittskarten gibt es bei der Kreissparkasse Stade, Tel. 04141 - 109-176, E-Mail unternehmenssteuerung@ksk-stade.de und auf www.musiktage.de