Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Beckdorf verliert beim HSV

ig. Beckdorf. Handball-Drittligist SV Beckdorf kassiert am vergangenen Wochenende beim HSV Hamburg vor mehr als 2.600 Zuschauern eine deutliche 25:35-Niederlage. Die Partie begann für Hamburg mit Startschwierigkeiten. So stand es nach wenigen Minuten 1:4 für das Gäste-Team. Dann kam der HSV immer besser ins Spiel, arbeitete sich über 6:6 und 14:12 zu einer 18:12-Pausenführung heran. In Hälfte bauten die Hanseaten den Vorsprung weiter aus. Das nächste SV-Heimspiel: Samstag, 8. Oktober, 19.30 Uhr, gegen HSG Nord HU Frogs.