Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Bezirksmeisterschaften im Dressur- und Springreiten in Harsefeld ausgetragen

sc. Harsefeld. Bei schönem Frühlingswetter veranstaltete der Bezirksreiterverband Stade am vergangenen Wochenende die diesjährigen Bezirksmeisterschaften im Dressur- und Springreiten. Die Wettkämpfe fanden auf dem Gelände der Reitsportanlage Weißenfelde statt. Die neuen Bezirksmeister wurden jeweils in vier verschiedenen Kategorien – Pony, Junioren, Junge Reiter und Reiter – gekrönt.
Bei den Ponys starteten Teilnehmer des Jahrganges 1999 und jünger. Für die Bezirksmeisterschaften in Dressur mussten drei Prüfungen der Klasse L* -Trense absolviert werden. Die Siegerin und neue Bezirksmeisterin ist Greta Charlotte Reyer (RV An der Lühe) mit ihrem Pony Kick down mit einer Gesamtpunktzahl von 266.098 Punkten. Im Springen gewann die Meisterschaft nach zwei Prüfungen der Klasse L* Mylen Kruse (RV Zeven) mit Lord Lennox mit 28 Punkten.
Die Jahrgänge 1997 und jünger waren bei den Junioren startberechtigt. Nach drei Wertungsprüfungen der Klasse M** wurde in der Dressur Mareike Schucher (RV Sittensen) mit Balisto und einer Punktzahl von 281.310 die neue Bezirksmeisterin. Im Springen siegte nach einer M*- und zwei M**-Prüfungen Mylen Kruse (RV Zeven) mit ihrem Pferd Jolly Joker und einer Gesamtpunktzahl von 57.
In der Kategorie Junge Reiter starteten die Jahrgänge 1994 bis 1996. In der Dressur gewann Lea Sophie Reyer (RV An der Lühe) mit Renaldo die Bezirksmeisterschaft nach drei Prüfungen der Klasse M**. Sie erreichte ein Ergebnis 267.659 Punkten. Julia Plate (RV Fredenbeck) mit ihrem Pferd Limbiskit ist die neue Bezirksmeisterin im Springen mit insgesamt 34 Punkten. Eine Springprüfung der Klasse M* und zwei der Klasse M** mussten für die Meisterschaft absolviert werden.
In der Altersklasse Reiter siegte in der Dressur nach einer Prüfung der Klasse S* und einem St. Georg Special* Svenja Peper (RV Harsefeld u.U.) mit ihrem Pferd Disneyworld. Sie erritt ein Ergebnis von 213.721 Punkten. Der neue Bezirksmeister im Springen ist nach einer Springprüfung der Klasse M** und der Klasse S* Mikko Mäentausta (RV Sandbostel) mit Quenaro und einer Gesamtpunktzahl von 81 Punkten.