Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Charakter gezeigt

ig. Harsefeld. Fußball-Landesligist TuS Harsefeld verlor am vergangenen Mittwoch das Viertelfinal-Pokalspiel gegen den Liga-Konkurrenten Etelsen mit 0:3, scheidet aus dem Wettbewerb aus. "Wir haben das Spiel verloren", lautete der Kommentar des Trainers Dennis Mandel nach dem Spiel. Seine Mannschaft habe drei Fehler fabriziert, aus denen die Treffer entstanden. Tor eins und drei erzielte Etelsen nach Kontern. Beim 0:2 war die Abwehr nicht auf der Hut.

Auch der ASC Estebrügge verlor das Bezirkspokal-Spiel nach großartigem Kampf gegen den Landesligisten FC Hagen /Uthlede mit 1:2. Trotz der Niederlage gab es Lob von Dieter Köpke. Das Team habe Charakter gezeigt, so der Coach. Das sahen die Fans auch so, spendeten ihrer Mannschaft viel Applaus. Die Gäste stellten in Halbzeit eins das bessere Team. Nach dem Pausentee erlebten die rund 200 Zuschauer eine Partie mit einem offenen Schlagabtausch. ASC-Torschütze: Sören Hüttmann.