Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Das Team top eingestellt

Jubel nach dem 4:1 (Foto: TUS)

Harsefelder Tigers besiegen die "Celler Oilers"


ig. Harsefeld. Das Harsefelder Eishockey-Regionalliga-Team besiegte am vergangenen Wochenende die Celler Oilers mit 7:3. Die Gäste gingen noch vor einer Woche im Punktspiel mit 5:4 als Sieger vom Eis.Tigers-Trainer Christian Behncke hatte sein Team top eingestellt. Seine Crew zelebrierte schnelles, diszipliniertes und körperbetontes Eishockey, bot dem Gegner keine Zeit, ein eigenes konstruktives Spiel aufzuziehen. Das nächste Spiel bestreiten die Harsefeld Tigers 1. Herren am Samstag, 21.November, um 18 Uhr in Hamburg Stellingen gegen die Gastgeber vom Altonaer SV. Die TuS Harsefeld Tigers 1b verloren ihr erstes Saisonspiel bei REV Bremerhaven 1b mit 9:5.