Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Den "Tigers" die Grenzen aufgezeigt

TuS Harsefeld verliert gegen Bremerhaven Spiel gegen Spitzenreiter Adendorf


ig. Harsefeld. Das Harsefelder Eishockey-/Regionalliga-Team bekam im Punktspiel gegen REV Bremerhaven seine Grenzen aufgezeigt. Die Tigers verloren das Heimspiel mit 2:6. Kämpferisch könne man den Spielern nichts vorwerfen, sagt Pressewart Manfred Jesgarsch. Es habe in der einen oder anderen Situation die Cleverness und auch das Glück gefehlt.

Am Samstag, 22. November, treten die Tigers zum Auswärtsspiel beim Liga-Favoriten in Adendorf an. Jesgarsch: "Dort muss das Team alles abrufen, um sich gut zu verkaufen."

Die Tigers 1b gewannen die Auswärtspartie bei den Crocodiles Hamburg 1c mit 13:0.