Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Dieses Turnier hat Tradition: In Harefeld wird der fünfte Edeka Meibohm Cup ausgetragen

Wann? 14.01.2017 13:00 Uhr

Wo? Sporthalle, Jahnstraße 17, 21698 Harsefeld DE
Die Gastgeber vom TuS Harsefeld freuen sich auf ein spannendes Turnier (Foto: TuS Harsefeld)
Harsefeld: Sporthalle | Ein sportlicher Start ins neue Jahr: Auch in 2017 steigt eines der traditionsreichsten Hallenturniere in Harsefeld, diesmal in der fünften Auflage des Edeka Meibohm Cups. Die Organisatoren vom TuS Harsefeld freuen sich, dass sie erneut von Anne-Marie und Jan Meibohm vom Edeka-Markt unterstützt werden.
„Es ist uns erneut gelungen, ein tolles Teilnehmerfeld zusammen zu stellen“, sagt Tim Schnoor vom TuS Harsefeld. Neben den Harsefeldern konnten mit Eintracht Cuxhaven und dem TSV Etelsen zwei weitere Mannschaften der Top 5 der Landesliga Lüneburg gewonnen werden. „Das wertet die Qualität ungemein auf, da beide Mannschaften technisch hoch versierte Kicker in ihren Reihen haben“, sagt Tim Schnoor. Nicht zu vergessen sei der Kreisrivale und Titelverteidiger SV Drochtersen/Assel II (Platz 8 der Landesliga). Außerdem nehmen aus der Bezirksliga 3 der Top 4 Teams mit Ahlerstedt/Ottendorf, dem neuen VfL Güldenstern Stade und den VSV Hedendorf/Neukloster am Turnier teil. Ebenfalls aus der Bezirksliga kommen traditionell der TSV Wiepenkathen und das Überraschungsteam des letztjährigen Meibohm Cups, der TSV Wallhöfen, dazu.
Komplettiert wird das Feld erneut von einer Auswahlmannschaft, zusammengestellt von Phillip Seib. Dieses Team, das sich aus zahlreichen Hallenspezialisten zusammen setzt, ist laut Tim Schnoor immer ein Titelanwärter.
Wie gewohnt wird das Turnier mit der beliebten Rundum-Bande gespielt, sodass viel Tempo in die Spiele kommt, wodurch in der Regel mehr Tore geschossen werden. Außerdem wird das gesamte Turnier wieder von Musik begleitet. Für das leibliche Wohl sorgt das Team der 1. Herren des TuS.
„Mittlerweile werden die Hallenturniere immer weniger, der EDEKA Meibohm Cup bleibt aber ein außerordentlich beliebtes Turnier und in seiner Tradition bestehen“, sagt Tim Schnoor. „Daher freuen wir uns schon sehr auf den 14. Januar!“

5. Edeka Meibohm Cup
Samstag, 14. Januar
13 Uhr
Sporthalle Jahnstraße
Harsefeld