Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Durch Matsch und über Baumstämme

Simon Bäcker vom TuS Harsefeld im Cross-Lauf auf Rang fünf

ig. Harsefeld. Bei den ersten Landescross-Meisterschaften in Ostercappel belegte der Harsefelder Simon Bäcker Platz fünf in der Altersklasse U20. Die 3,35 Kilometer lange Strecke habe es in sich gehabt, sagt TuS-Trainer Werner Klintworth. "Lange Anstiege, knackige Bergabläufe, matschige Kuhlen und Baumstämme auf der Strecke." Simon trennten nur acht Sekunden vom dritten Platz. Klintworth: "Dieser Lauf war eine gute Vorbereitung für seinen Start Anfang März bei den Deutschen Cross-Meisterschaften in Löningen."