Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Ein Mann, der den Tennissport lebt

Werner Koch (Foto: VfL)
ig. Kutenholz. Auf der Jahreshauptversammlung des VfL Kutenholz wurde Werner Koch zum "Sportler des Jahres" gekürt. Koch spielte viele Jahre erfolgreich und höherklassig Tischtennis, war anschließend ein Mann der ersten Stunde bei der Gründung der Tennissparte. "Ehrgeizig war er schon immer und er verfolgte seine Ziele kontinuierlich. Ob als Sportler oder als jemand, der Verantwortung übernommen und ehrenamtlich für die Gemeinschaft gewirkt hat", so ein Vorstandssprecher.
Der gute Zustand der Tennisanlage, die kontinuierliche Jugendarbeit, die immer wieder junge Tennistalente hervorbringe, seien Ergebnisse seines Wirkens. "Werner Koch lebt den Tennissport, lebt den VfL Kutenholz", heißt es in der Vereinsmitteilung.