Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Eine knappe Niederlage

ig. Beckdorf. Handball-Drittligist SV Beckdorf verlor das letzte Saisonspiel beim Tabellensechsten OHV Aurich nur knapp mit 30:32. Der Absteiger überzeugte, mischte munter mit, lag in der 28. Minute sogar mit 15:12 in Führung. Die Wende brachte dann die Disqualifikation von Tobias Hesslein in der 30. Spielminute nach einer missglückten Abwehraktion bei einem Gäste-Tempogegenstoß. Trotzdem gab Beckdorf nicht auf, agierte auf Augenhöhe - zu einem Sieg reichte es aber nicht. Vom SV-Trainer Coach Rayco Rodriguez gab es denn auch viel Lob. „Meine Spieler haben alles gegeben, obwohl es um nichts mehr ging.“ Seine Crew habe gezeigt, dass sie Handball spielen könne.