Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Erfolglose Fußballer unter sich

Loser-Cup in Wangersen / Ein Turnier der besonderen Art

ig. Wangersen. Dieses Fußballturnier ist legendär und außergewöhnlich. Am Samstag, 12. Juli, treffen sich um 13 Uhr auf der Sportanlage des MTV Wangersen die "schlechtesten" Fußballmannschaften aus den Kreisen Cuxhaven, Harburg, Osterholz, Rotenburg und Stade zum "Loser-Cup".

Ausrichter des besonderen Kicks ist der MTV Wangersen. Turnier-Manager Fred Hückel: "Hier haben die erfolglosesten Teams die Möglichkeit, gegen eine Konkurrenz auf ihrem Niveau anzutreten. Bei uns geht es um den Spaß am Fußball und das Drumherum. Deshalb gibt es auch eine Auszeichnung für den schlechtesten Spieler des Turniers."

Das Turnier wird bewusst - wegen der bekannten Konditionsprobleme einiger Akteure - auf einem Kleinfeld ausgetragen. Jede Mannschaft kommt auf einen Höchsteinsatz von 90 Minuten für den gesamten Tag. Der Turniersieger gewinnt die "Goldene Annas". Der Letzte erhält die "Rote Laterne".
Auch für die Belustigung der Zuschauer wird wieder mit Zusatzspielen gesorgt: Bierfässer-Schießen, Schubkarren-Rennen und ein Pool-Wettbewerb stehen auf dem Programm.