Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Feuer und Begeisterung

Stefan Buchholz (Foto: A/O)
ig. Ahlerstedt. Fußball-Landesliga-Absteiger SV Ahlerstedt/Ottendorf besiegte am vergangenen Wochenende Eintracht Lüneburg mit 5:3. Trainer Stefan Buchholz (Foto) freute sich über das Ergebnis, lobte seine Crew. Trotz des feststehenden Abstiegs sei bei A/O Feuer und Begeisterung in der Partie gewesen. Verlassen werden den Club Luca Werth und Niklas Nissen. Die beiden Kicker heuern beim VfL Güldenstern Stade an. Buchholz will reagieren und ebenfalls Ausschau nach neuen Spielern halten.