Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Souverän den Titel erspielt

Bezirksmeister-Team mit Luca Klindworth, Jason Grabow, Jona Ehlen, Marcel Brey, Tillmann Meyer (hinten v. li.) und Nick Poppe (vorne) (Foto: oh)

U12-Faustballer des MTV Wangersen sind Bezirksmeister

ig. Wangersen. Bei den Bezirksmeisterschaften der männlichen U12 in Düdenbüttel holte sich der Faustball-Nachwuchs des MTV Wangersen den Bezirksmeistertitel. Auf dem Weg zum Titel stand zunächst das Derby zwischen Wangersen und Essel an. "Eine unterhaltsame Begegnung, die Wangersen am Ende aber doch klar mit 2:0 für sich entschied", so MTV-Pressewart Bernd Schnackenberg.

Überraschend spielte der Sieger dann „nur“ 1:1 gegen den TSV Bardowick. Da sich Essel und Bardowick ebenso 1:1 trennten, war Wangersen dennoch Gruppensieger vor Bardowick und Essel.

Noch besser lief es bei den MTV-Jungen in der Endrunde: Das Team setzte sich im Halbfinale souverän mit 2:0 gegen den MTV Oldendorf durch, besiegte im Finale den MTSV Selsingen deutlich mit 4:11 und 6:11.
Das nächste Ziel: Bei den Landesmeisterschaften in Göhrde einen Platz in den Medaillenrängen erspielen.