Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

TuS Harsefeld verliert Spitzenduell gegen TSV Etelsen

ig. Harsefeld. Fußball-Landesligist TuS Harsefeld verlor am vergangenen Wochenende das Spitzenspiel gegen den TSV Etelsen mit 1:3. Etelsen überzeugte, konnte es sich sogar leisten, zwei Elfmeter im Waldstadion zu verschießen. Die Gäste bauen mit dem Sieg ihren Vorsprung auf Harsefeld auf sechs Punkte aus. Kreiskonkurrent SV Drochtersen/Assel II kommt in der neuen Klasse immer besser zurecht. Das Team von Spielertrainer Hannes Schulz besiegte in der Auswärtspartie den MTV Dannenberg mit 5:0, besetzt nach zwei Siegen in Folge in der Tabelle Platz elf. Herausragender D/A-Akteur in der Partie war Marek Baumgartner.