Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Verzicht auf die Bundesliga

Der Vizemeister kommt aus Wangersen (Foto: MTV)

Faustball-Frauen des MTV Wangersen werden überraschend Vizemeister der Regionalliga

ig. Wangersen. Die Faustball-Frauen des MTV Wangersen legten sich am letzten Spieltag der Feldsaison 2015 auf eigenem Platz mächtig ins Zeug, wurden nach drei nicht erwarteten Siegen überraschend Vizemeister der Regionalliga Niedersachsen. Diese Platzierung hätte zum direkten Aufstieg in die 2. Bundesliga berechtigt, auf den das Team aber verzichtet.
Beim Abschlussspieltag in Wangersen befand sich zwar die Mannschaft von Beginn an auf der Überholspur. Mit dem Sprung auf den zweiten Tabellenplatz zogen die MTV-Frauen gleich an drei besser platzierte Mannschaften vorbei, gewannen ihre Partien souverän und nahezu ungefährdet in 2:0 Sätzen. Wenn auch der Sieg gegen Gliesmarode noch erwartet wurde, kamen die Erfolge im Spiel gegen die beiden jungen und aufwärtsstrebenden Teams aus Ahlhorn überraschend. "In dieser Verfassung wird die Mannschaft Team auch der nächsten Saison eine gute Rolle in der dritthöchsten Klasse spielen", so Pressewart Bernd Schnackenberg.