Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Die Fachleute für Fliesen: DEGA-Tiles eröffnet in Ahlerstedt

Luxuriöse Momente im Bad: Gabi Hügelmann präsentiert eine Designer-Badewanne
 
Ein breites Angebot an Fliesen: die neue Ausstellungshalle (Foto: jd)
jd. Ahlerstedt. Vor fünf Jahren machten sich Gabi und Bernd Hügelmann mit ihrem Fliesenfachgeschäft "DEGA-Tiles" in Sittensen selbstständig. Jetzt klappen die beiden ein neues Kapitel in der Firmengeschichte auf: Sie ziehen mit ihrem Betrieb von Sittensen nach Ahlerstedt-Klethen um. Das sympathische Unternehmer-Ehepaar hat im Industriegebiet am Klethener Weg eine neue, moderne Ausstellungshalle errichtet. Am kommenden Montag, 12. Juni ist Eröffnung: Ab 9 Uhr können die Kunden in die faszinierende Welt der Fliesen eintauchen.

"Am neuen Standort haben wir jetzt doppelt so viel Platz zur Verfügung, um unser umfangreiches Angebot an Fliesen aller Art zu präsentieren", sagt Gabi Hügelmann. Sie steht den Kunden mit fachkundigem Rat zur Seite und freut sich darauf, die breite Produktvielfalt vorzuführen. Den Ausstellungsbereich hat sie mit viel Geschmack und Liebe zum Detail dekoriert. Zahlreiche Wohnaccessoires, die ebenfalls bei "DEGA-Tiles" erhältlich sind, runden das Ganze ab.

Anhand mehrerer Muster-Kojen, in denen die verschiedensten Arten von Fliesen mit Waschbecken und WCs kombiniert sind, können die Kunden sich einen Eindruck davon verschaffen, wie ihr neues Wohlfühlbad aussehen könnte. Fliesenlegermeister Bernd Hügelmann, zu dessen Team vier erfahrene Gesellen und ein Azubi gehören, kooperiert in diesem Bereich mit der Sanitärfirma Höft aus Kakerbeck, die Becken und Armaturen liefert und montiert: Wenn die Kunden es wünschen, erhalten sie so Bad und WC aus einem Guss.

Wer sich vorher ein Bild davon machen möchte, wie die ausgewählten Fliesen in den eigenen vier Wänden wirken, kann eine 3D-Visualisierung vornehmen lassen: Fast fotorealistisch wird am Monitor gezeigt, wie das neue Badezimmer aussieht. "Voll im Trend liegen hier die großformatigen Fliesen, die zum Teil bis 2,20 Meter hoch sind" erläutert Gabi Hügelmann: So entfalle das lästige Reinigen der Fugen. Doch nicht nur für das Bad sind Fliesen die allerbeste Wahl: Die Einsatzmöglichkeiten von Fliesen sind in der gesamten Wohnung nahezu unerschöpflich. Absolut "in" seien derzeit auch Mosaik-Fliesen: Mit den kleinförmigen Mosaiken, die oftmals in in einem stilvollen Material-Mix gestaltet sind, können die tollsten Akzente gesetzt werden.

Ein Großteil der Produkte, die bei DEGA-Tiles im Angebot sind, stammt aus dem Heimatland geschmackvollen Designs: aus Italien. Die Hügelmanns haben viele namhafte Hersteller im Programm und sind selbst auf den einschlägigen Messen in Italien unterwegs, um den neuesten Trends nachzuspüren. "Fliesen verschaffen Bädern und auch dem Wohnbereich ein wundervolles, warmes Ambiente", sagt Gabi Hügelmann. Und selbst Holzliebhaber kommen auf ihre Kosten: Es gibt Fliesen in Holzoptik, die Bodendielen täuschend ähnlich sehen, aber einen unschlagbaren Vorteil haben: Sie können auch im Sanitärbereich eingesetzt werden.


• Am Sonntag, 18. Juni, findet von 14 bis 18 Uhr der erste Schautag statt. Es erfolgt dann weder Beratung noch Verkauf.

DEGA-Tiles
Klethener Weg 1 in Ahlerstedt
Tel. 04166 - 8482386
E-Mail: info@dega-tiles.de

Öffnungszeiten:
Mo - Fr: 9 - 13 Uhr / 14 - 18 Uhr
Sa: 9 - 13 Uhr