Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Von Kopf bis Fuß neu eingekleidet: In Harsefeld waren die "Nightshopper" unterwegs

Mit einem flotten Zipper-Sweartshirt hat sich Klaus Peter Schmidt im Modehaus Lütjen eingedeckt. Modeberaterin Kathrin Lilgert hat ihm dazu das passende T-Shirt herausgesucht. Schmidt war mit seiner Frau Ulrike auf Shopping-Tour. Bei Lütjen sind beide treue Stammkunden: "Hier finden wir immer etwas Schickes", so die Schmidts Fotos: jd
jd. Harsefeld. Lichterglanz, Glühweinduft und eine - ausnahmsweise - völlig autofreie Marktstraße: Stimmungsvoll, ein wenig weihnachtlich und vor allem sehr entspannt ging es beim Harsefelder Nightshopping zu. Die Läden lockten mit Prozenten und manchmal auch mit Hochprozentigem. Die Kunden schlugen nicht nur bei den Schnäppchen zu, sie nutzten auch die Gelegenheit, bereits etwas für den Gabentisch zu kaufen oder sich ein neues Outfit zuzulegen. Gerade in dieser Hinsicht hat Harsefeld einiges zu bieten. Um sich von Kopf bis Fuß neu einzukleiden, mussten die Nachtschwärmer keine weiten Wege zurücklegen, wie diese drei Beispiele zeigen: