Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Autoaufbrecher gestört

thl. Hollenstedt. Mindestens drei Personen haben heute (Mittwoch) gegen 1.50 Uhr einen Pkw-Aufbruch in Hollenstedt verübt. Hotelgäste in der Straße Am Markt hörten gegen kurz vor 2 Uhr die Alarmanlage eines Mercedes-Sprinters, der auf dem Parkplatz des Hauses stand. Als einer der Gäste aus dem Fenster schaute, sah er drei Personen in Richtung Moisburg wegrennen. Der Zeuge alarmierte die Polizei, die kurz darauf eine Fahndung einleitete. Die Täter konnten jedoch unerkannt fliehen. Sie hatten eine Tür des Werkstattwagens aufgebrochen und trotz des sofort ertönenden Alarms vier Metallkisten mit Werkzeug und Zubehör entwenden können.
Zeugen, denen mehrere Personen mit Metallkisten, unter Umständen beim Beladen eines Fahrzeugs, aufgefallen sind, werden gebeten, sich bei der Polizei Tostedt unter Tel. 04182 - 28000 zu melden.