Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Diebe hatten VW-Transporter in Tespe und Moisburg im Visier

bim/nw. Moisburg/Tespe. Einen VW-Transporter (Kennzeichen WL-TG 223) stahlen Diebe in der Nacht zu Dienstag von einem Grundstück im Weidenring in Tespe. Der Wert des VW T5 wird auf rund 12.500 Euro geschätzt. Wie die Diebe den weißen Transporter mit Firmenaufschrift unbemerkt entfernen konnten, ist unklar. Die Tatzeit lag zwischen 21.15 und 8 Uhr.
Auch in Moisburg wollten Unbekannte einen VW T5 Multivan stehlen. Der Wagen stand in einem Carport an der Straße Bergfeld. Die Diebe brachen zunächst das Türschloss auf und zersägten dann eine Lenkradkralle. Im Anschluss schoben die Täter den Wagen rückwärts auf die Straße. Da sie aber die zusätzlich eingebaute Zündunterbrechung nicht überwinden konnten, ließen sie den Wagen auf der Fahrbahn
stehen und flüchteten ohne Beute. Der Sachschaden liegt bei rund 5.000 Euro. Die Tat ereignete sich zwischen 23 und 6.30 Uhr.
Die Polizei geht davon aus, dass beide Taten von derselben Tätergruppe verübt worden sind. Hinweise zu verdächtigen Personen oder Fahrzeugen nimmt der Zentrale Kriminaldienst unter Tel. 04181-2850 entgegen.