Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Fußgänger auf Autobahn von Lkw erfasst

thl. Hollenstedt. Den Rettern am Einsatzort bot sich ein grausiges Bild. Eine männliche Person, die vermutlich zunächst in einem Porsche unterwegs war, ist am Mittwochabend kurz nach 20 Uhr auf der A1 bei der Raststätte Hollenstedt von einem Lkw erfasst und getötet worden, als er aus bislang ungeklärter Ursache die Fahrbahn zu Fuß überquerte. Auf den Lkw fuhr ein weiterer Lastwagen auf. Bei diesem Folgeunfall kam aber glücklicherweise niemand zu Schaden.
Für die Dauer der Bergungsarbeiten und der Unfallaufnahme wurde die A1 in beide Fahrtrichtungen für mehrere Stunden voll gesperrt. Der Verkehr wurde umgeleitet, auf den Umleitungsstrecken kam es zu erheblichen Behinderungen.