Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Massencrash auf der A1 bei Rade

thl. Rade. Ein Verkehrsunfall auf der A1 zwischen Rade und Hollenstedt hat am Dienstagmorgen für eine dreistündige Vollsperrung und ein Verkehrschaos auf den Umleitungsstrecken gesorgt. Gegen 6.30 Uhr war ein Pkw-Fahrer aus noch ungeklärter Ursache auf einen Sattelzug aufgefahren. Zwei weitere Pkw knallten in das Wrack des Wagens, dessen Fahrer schwer verletzt wurde. Ein beteiligter Pkw-Fahrer erlitt leichte Verletzungen. Es entstand ein Schaden von mehreren 10.000 Euro.